Magazin
Ernst & Cie. AG Echo Büromöbel Herstellung von Büromöbel Anonym hat 4,65 von 5 Sternen 4 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Höhenverstellbare Bürotische

Mit einem elektrisch höhenverstellbaren Büro Stehtisch fördern Sie präventiv die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter (Suva Empfehlungen)

Höhenverstellbare Schreibtische im Trend - wie Sie wirklich von ihnen profitieren

Traditionell ist Büroarbeit gleich Sitzarbeit. Langes Sitzen ist aber - zumindest auf Dauer - ungesund. Das zeigen etliche Studien auf. Immer mehr Angestellte arbeiten daher mittlerweile an höhenverstellbaren Schreibtischen. Die Stehpulte sollen zum einen eine positive Wirkung auf die Gesundheit haben, zum anderen gleichzeitig aber auch die Leistung bzw. die Arbeitseffizienz erhöhen. Ist ein Stehtisch verstellbar, können Sie sogar abwechselnd bei der Arbeit stehen und sitzen. Im folgenden Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte über höhenverstellbare Schreibtische sowie über ihre Wirkung auf Gesundheit und Arbeitsleistung.
 

Studienergebnisse im Fokus - positive Wirkung auf die Gesundheit

Laut expliziten Forschungen unter Federführung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) sitzt ein Büroangestellter rund 80.000 Stunden im Laufe seiner beruflichen Laufbahn. Einfache, körperliche Arbeiten verschwinden dagegen zusehends. Im Gegensatz zu früheren Zeiten verdient die Mehrzahl der Menschen in der Schweiz, Deutschland oder Österreich den Lebensunterhalt am Schreibtisch respektive vor dem Rechner. Bislang wurde dies eindeutig als sitzende Tätigkeit definiert.

Die gesundheitlichen Folgen, die durch ständiges Sitzen entstehen können, sind bekannt. Demnach klagen im Schnitt zwei von drei Beschäftigten mit einem Schreibtischarbeitsplatz über Schmerzen im Rücken oder im Nackenbereich. Durch die sich daraus ergebenden Krankschreibungen kommt es immer häufiger zu Bruttowertschöpfungsverlusten und Produktionsausfällen im zweistelligen Milliardenbereich.

Arbeitsmediziner plädieren für ein gezieltes Arbeiten im Stehen

Arbeitsmediziner aus der ganzen Welt sind sich hier einig: Büroangestellte dürfen nicht nur sitzen. Sie sollten einen Großteil Ihrer Arbeitszeit im Stehen verbringen. Das kommt ihrer Gesundheit zugute und schmälert die Verluste durch einen hohen Krankenstand und zurückgehender Arbeitsproduktivität. Umsetzbar machen diese Forderungen moderne Stehtische bzw. Sitz- und Steh-Varianten. Arbeitgeber müssen für einen Stehtisch, der verstellbar ist, zwar mehr Geld in die Hand nehmen als für konventionelle Schreibtische, generieren dadurch aber erhebliche Vorteile.

VARIO - EIN FLEXIBLER FREUND

Dank durchgängigem Design verbinden die Schreib-, Sitz-/Steh- oder Besprechungstische der Linie Vario unterschiedliche Arbeitsbereiche zu einer stimmigen Einheit. Harmonisch fügen sich diese Tische von Echo Büromöbel in jede Einrichtung ein.

Modell Vario kennenlernen

Auch Unternehmen profitieren von der Arbeit an Stehpulten und Co.

Denn die Kosten amortisieren sich durch die gesundheitlichen Vorteile für die Beschäftigten, die sich weniger krankmelden und zudem kontinuierlich leistungsstärker arbeiten. Wenn Sie als Arbeitgeber in der heutigen Zeit Ihren Mitarbeitern moderne Büroarbeitsplätze anbieten möchten, sollten Stehpulte und Sitz-Steh-Kombinationen immer ganz oben auf der Agenda stehen. Allerdings sollten Sie die Stehtische als funktional-technisches Hilfsmittel begreifen, mit der Sie präventiv die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter fördern können, und nicht als Allheilmittel. Denn durchgängiges Stehen stellt aus gesundheitlicher Sicht auch nicht die optimale Lösung dar.

Stehschreibtische werden von den Experten im Allgemeinen positiv bewertet

Fakt ist, dass alle Experten Stehpulte befürworten. Dass Stehschreibtische einen Schub für die Leistungsfähigkeit bringen, wurde zudem von verschiedenen Studien deutlich untermauert. Gleichzeitig warnen sie aber auch vor einem zu langen Herumstehen. Das führe in vielen Fällen zu einem Blutstau in den Gefäßen, was Krampfadern, Thrombosen und andere Venenerkrankungen begünstigt. Zudem belastet dies insbesondere das Hüftgelenk, was dann wiederum unter Umständen zu starken Schmerzen und Folgeschäden führen können.

Stehtisch verstellbar - die optimale Lösung für die Arbeit im Büro

Außerdem zeigt die Erfahrung, dass langes Stehen die Beine ermüdet. Dies geht meistens einher mit Konzentrationsschwächen und Leistungsdefiziten. Als beste Lösung empfehlen Arbeitsmediziner hier eine permanente Steh-Sitz-Dynamik. Das bringt Abwechslung im Büro und der Körper muss nicht permanent in einer stehenden oder sitzenden Haltung verharren. Es kommt also auf die richtige Mischung zwischen Stehen und Sitzen an. Ein Stehtisch, der verstellbar ist, präsentiert sich hier als besonders attraktive Lösung.

Optimal für die Gesundheit: Positionen regelmäßig wechseln

Ein verstellbarer Stehtisch weist nämlich den Vorteil auf, dass Sie ihn immer in mehreren Positionen verwenden können. Je nach Wunsch und Bedarf ist sowohl eine stehende als auch eine sitzende Position möglich. Dies verschafft Ihnen die nötige Flexibilität, um verschiedene Haltungen und Positionen bei der Arbeit einzunehmen. Dadurch müssen Sie sich nicht zwingend für eine Position entscheiden, sondern können im Laufe eines Arbeitstages öfter hin und her wechseln. Aus gesundheitlicher Sicht ist das nach den aktuellen Studien- und Forschungsergebnissen die beste Lösung. Auch die Schweizerische Unfallversicherungsanstalt (SUVA) hat zu diesem Thema interessante und mehrwertige Tipps auf der eigenen Website veröffentlicht.

SUVA Empfehlung

In den heutigen Büros haben die PCs und das Mobiliar meist einen hohen Qualitätsstandard. Ob Sie aber tatsächlich beschwerdefrei arbeiten, ist nicht nur eine Frage der Qualität. Vielmehr müssen Sie Mobiliar und PC auch richtig einstellen und benützen. Die Suva zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Arbeitsplatz optimal einrichten.

SUVA Empfehlung kennenlernen

Wie sollte der perfekte Stehschreibtisch aufgebaut sein?

Stehschreibtisch ist aber niemals gleich Stehschreibtisch. Hier gibt es mitunter erhebliche Qualitätsunterschiede und unterschiedliche Funktionalitäten. Als ein entscheidender Aspekt gilt dabei die Verstellbarkeit der Höhe. Qualitativ hochwertige Modelle lassen sich in der Regel auf Höhen zwischen minimal 65 Zentimeter bis zu 120 Zentimeter oder mehr einstellen. Eine solche Bandbreite an Möglichkeiten erhöht dank der individuellen Einstellungsmöglichkeiten die Flexibilität des Benutzers.

Stehtisch verstellbar - es gibt elektrische und manuelle Lösungen

Zudem decken Einstellungsoptionen dieser Art die gängigen Körpergrößen sowohl in sitzender als auch in stehender Position ab. Wer es besonders komfortabel mag, kann sich für einen elektrisch verstellbaren Schreibtisch entscheiden. Im Vergleich zu manuell verstellbaren Stehschreibtischen müssen Sie für diesen Komfort ein wenig mehr investieren. Ihr Budget und Ihre persönlichen Präferenzen stellen in diesem Fall das wichtigste Entscheidungskriterium dar.

Auch auf diese Eigenschaften sollten Sie beim Kauf achten

Das Funktionsprinzip ist bei allen Modellen gleich. Ob elektrisch oder manuell - die Tischplatte lässt sich in der Höhe entweder via Kurbel oder mittels integrierter Motoren elektrisch an die gewünschte Steh- oder Sitzposition angleichen. Die Einstellung sollte immer in stufenloser Form möglich sein. Nutzen Sie ein elektrisches Modell, sind Hubgeschwindigkeiten von rund 30 und 40 Millimeter pro Sekunde empfehlenswert.

Zudem sollte der Motor vorzugsweise mit einem Sanftanlauf und -stopp ausgestattet sein. Diese spezielle Technologie sorgt für eine ruckfreie Justierung und schützt vor Verschleiß bzw. Abnutzung. Zur Ausstattung sollten auch immer ein Rahmen und Fussgestell gehören, die eine hohe Tragkraft aufweisen. Erhältlich ist ein Stehtisch, der verstellbar ist, vorzugsweise in runder und rechteckiger Form oder als Winkelschreibtisch.

Stehtisch verstellbar - für ein gesundes Arbeiten

Erfüllen die höhenverstellbaren Stehtische die Qualitätsansprüche und ergonomischen Voraussetzungen, setzen sie aktuell die Maßstäbe für ein gesundes Arbeiten am Schreibtisch. Der Umstand, dass Sie mehrmals am Tag zwischen Sitzen und Stehen bei der Arbeit wechseln können, sorgt präventiv dafür, dass den charakteristischen Büroleiden wie beispielsweise Herz-Kreislauf-Erkrankungen und vor allem Rückenschmerzen bereits im Vorfeld vorgebeugt werden kann.

Auch wenn ein Mitarbeiter schon über Rückenschmerzen klagen sollte, können die akuten Beschwerden durch einen verstellbaren Stehtisch gelindert werden. Wer schmerzfrei arbeitet, ist ausgeglichener und kann sich besser auf seine Tätigkeit konzentrieren. So gesehen nutzen verstellbare Stehtische  als wichtige Elemente der Büroausstattung sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber.

Jetzt beraten lassen

Mit uns finden Sie den passenden höhenverstellbaren Bürotisch. Lassen Sie sich von uns beraten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt aufnehmen